ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I #2020

ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I By Michael Schäfer ETERNUM Die B cher der Ewigkeit Band I Warum ist in dem kleinen Bergbauerndorf Malveaux hoch in den savoyardischen Alpen seit Menschengedenken niemand mehr beerdigt worden Was verbirgt der verschwiegene Orden der Retiristen in seiner gehei
  • Title: ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I
  • Author: Michael Schäfer
  • ISBN: -
  • Page: 483
  • Format:
  • ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I By Michael Schäfer Warum ist in dem kleinen Bergbauerndorf Malveaux hoch in den savoyardischen Alpen seit Menschengedenken niemand mehr beerdigt worden Was verbirgt der verschwiegene Orden der Retiristen in seiner geheimnisvollen Abtei Montelac seit Jahrhunderten vor der Menschheit Und was steht in der mit Galltinte auf Birkenrinde geschriebenen Notiz,die Guillaume de Turqueville, der Generalrat des franzsischen Kantons Bourg Saint Maurice, htet wie einen Schatz Die junge, ehrgeizige Verwaltungsinspektorin Jeanne Doncourt ahnt nicht, was sie erwartet, als ihr Vorgesetzter Guillaume de Turqueville sie miteinem Auftrag nach Malveaux entsendet, der ihr Leben fr immerverndern wird.
    ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I By Michael Schäfer
    • [MOBI] ✓ Unlimited ☆ ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I : by Michael Schäfer å
      483 Michael Schäfer
    • thumbnail Title: [MOBI] ✓ Unlimited ☆ ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I : by Michael Schäfer å
      Posted by:Michael Schäfer
      Published :2020-04-16T03:48:03+00:00

    About "Michael Schäfer"

    1. Michael Schäfer

      Michael Schäfer Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I book, this is one of the most wanted Michael Schäfer author readers around the world.

    967 thoughts on “ETERNUM: Die Bücher der Ewigkeit - Band I”

    1. Ein kluges, humorvolles, spannendes und tiefgr ndiges Werk, das die Geschichte einer jungen franz sischen Verwaltungsbeamtin erz hlt, die zusammen mit dem Leser zwischen zwei uralte Machtbl cke ger t.Es ereignet sich in den Bergen Savoyens und erz hlt kundig von der Geschichte dieses Landstrichs, seiner Bev lkerung und seiner Verflechtung mit den royalen Machtinteressen einer alten franz sischen Familie, die ihre Absichten die Wiedererrichtung des Kaiserreiches mit einem Kaiser aus dem Familienk [...]


    2. Ich bin begeistert vom Zusammenspiel der Vergangenheit mit den Machtspielen der Gegenwart Die Mischung ist hervorragend und macht Lust auf mehr Danke dir und deiner Frau f r die tolle Arbeit Bereits der Einstieg in das Buch stellt viele offene Fragen in den Raum, lassen Platz f r Spekulationen und man eilt von Kapitel zu Kapitel nur um dem Drang nachzukommen, wie es wohl weitergeht.In einzelnen Passagen sind mir die Szenerien etwas zu wankelm tig, allerdings bin ich gespannt wie sich die Reihe f [...]


    3. Mystery Triller sind ja nun beileibe nicht meine Lieblingslekt re Und dann beginne ich mit diesem Buch und bin schon auf der ersten Seite so angefixt, dass ich den Rest nur noch verschlungen habe Zwei Gr nde Zum Einen die ausgezeichnete Fabulierkunst des Autors und zum Anderen die Dichte der Handlung Man f hlt sich geradezu hilflos in die Geschichte und ihre Handlungsorte hineingezogen.F r Leute, die dieses Genre lieben, eine unbedingte Kaufempfehlung Einen Punkt ziehe ich ab, weil mir manche Pa [...]


    4. Der Ansatz der Geschichte ist recht interessant aber die Spannung wird durch den Autor viel zu sp t aufgebaut Als sehr schade empfinde ich die Tatsache, dass Eternum Band 1 nicht eine in sich geschlossene Geschichte darstellt In der Folge ist man beinahe gezwungen Band 2 zu lesen Band 2 wird wenig Sinn machen, wenn man Band 1 nicht liest.Als absolutes No Go empfinde ich die Rechtschreibefehler im Buch Insbesondere im letzten Drittel findet sich eine extreme H ufung dieser Fehler, welche sich seh [...]


    5. Lieber Herr Sch fer, Sie haben mir bereits mit Ihrem ersten Teil des Werkes Eternum gro artige Unterhaltung, Spannung und Lust auf mehr nahe gebracht Ich hatte lediglich manchmal im ersten Teil des Buches, gerade als Jeanne Malveaux erkundete, kleine negative Gedanken, weil mir manche Dialoge etwas kindisch vorkamen Auch gefielen mir die franz sischen Einsch be nicht Das ist aus meiner Sicht ganz und gar nicht n tig Aber das ist eine Kleinigkeit.Aber dies war schnell vorbei und die Handlung und [...]


    6. Ich bin dem Buch verfallen, obwohl ich manche Stellen als aufgebl ht empfunden habe und die Protagonistin Joanne nicht sympathisch fand Das Geheimnis um das sagenumwobene Kloster Montelac aufzudecken raubt einem den Atem vor Spannung Ich warte dringend auf die Fortsetzung


    7. Ich habe das Buch geschenkt bekommen und muss gestehen, dass ich wenig Zeit habe B cher zu lesen Obwohl ich wenige Seiten gelesen habe, war ich total begeistert und f r mich hat das Potenzial s chtig zu werden Auf jeden Fall freue mich auf meinen Urlaub, damit ich weiterlesen kann.


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *