Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 #2020

Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 By Sönke Neitzel Deutsche Geschichte im Jahrhundert Weltkrieg und Revolution Der Band beleuchtet warum es ein nicht enden wollendes Ringen an den Fronten gab welche Kriegsziele verfolgt wurden wie sich die innenpolitische Situation zwischen Reformforderungen und Beharrungsw
  • Title: Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19
  • Author: Sönke Neitzel
  • ISBN: 3898094030
  • Page: 105
  • Format:
  • Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 By Sönke Neitzel Der Band beleuchtet, warum es ein nicht enden wollendes Ringen an den Fronten gab, welche Kriegsziele verfolgt wurden, wie sich die innenpolitische Situation zwischen Reformforderungen und Beharrungswillen gestaltete und wie das Kaiserreich schlie lich zusammenbrach.Am Anfang war der Erste Weltkrieg Er gilt als der Ausgangspunkt einer Epoche der Gewalt, der Zerst rung und des Unrechts Zwischen 1914 und 1918 tobte auf den Schlachtfeldern Europas der erste totale Krieg, der das alte M chtesystem zerst rte Neue Staaten entstanden und die Saat f r einen noch schrecklicheren Krieg der Ideologien wurde ges t Auf dem neuesten Stand der internationalen Forschung skizziert der vorliegende Band die Rolle Deutschlands vom Kriegsausbruch im Juli 1914 bis hin zur Revolution 1918 19.
    Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 By Sönke Neitzel
    • [E-Book] À Free Read ☆ Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 : by Sönke Neitzel ↠
      105 Sönke Neitzel
    • thumbnail Title: [E-Book] À Free Read ☆ Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 : by Sönke Neitzel ↠
      Posted by:Sönke Neitzel
      Published :2020-04-25T02:30:26+00:00

    About "Sönke Neitzel"

    1. Sönke Neitzel

      Sönke Neitzel Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19 book, this is one of the most wanted Sönke Neitzel author readers around the world.

    857 thoughts on “Deutsche Geschichte im 20. Jahrhundert 03. Weltkrieg und Revolution: 1914-1918/19”

    1. S nke Neitzel ist es in dem vorliegenden Buch sehr gut gelungen, eine komplexe Thematik umfassend und dennoch kurz und pr gnant darzustellen Es schildert die Entstehungsumst nde, die zum Ersten Weltkrieg f hrten, dessen Verlauf und Folgen aus der Perspektive des Deutschen Reiches, bezieht aber alle wichtigen internationalen Akteure und Ereignisse mit ein, so dass eine koh rente Darstellung gew hrleistet ist Neben den politischen und milit rischen Ereignissen werden auch die Sektoren Industrie, F [...]


    2. Das Buch ist eine gut lesbare knappe Gesamtdarstellung sowohl des milit rischen bei Konzentration auf die europ ischen Kriegsschaupl tze als auch des gesellschaftlichen Geschehens aus deutscher Perspektive Auch die Novemberrevolution und die Neuordnung Europas durch die Pariser Vorortvertr ge wird kurz aber angemessen behandelt.Was einen sechs Jahre nach dem ersten Erscheinen des Buches aufmerken l sst ist, dass Neitzel, der in der aktuellen Debatte um die Kriegsschuld in Nachfolge von Clarks Sc [...]


    3. Nat rlich ist es Jammern auf hohem Niveau denn die Buchreihe Deutsche Geschichte im 20 Jahrhundert bietet eben solches doch empfand ich pers nlich das vorliegende Buch von S nke Neitzel als das bisher schw chste Das hat vor allem damit zu tun, dass man hier deutlich merkt, dass Neitzel sich noch nicht von berholten historiographischen Deutungsmustern verabschieden kann will So verortet er etwa die Kriegsschuld einseitig beim Zweibund, welcher die Hauptverantwortung f r den Ausbruch S 24 trage Da [...]


    4. S nke Neitzel liefert mit dem vorliegenden Band eine der besten Darstellung der Zeit des Ersten Weltkrieges, die ich kenne Nicht nur, dass er an den wichtigen Stellen von einer rein deutschen Perspektive abweicht und eine gelungene Darstellung der internationalen Abl ufe gibt, sondern auch, dass er nicht mit dem Waffenstillstand vom 18.11.1918 schlie t Denn dies erm glicht ihm, die innen wie au enpolitischen F den zu einem gelungenen Ende zusammenzuf hren, um damit auch eine sch ne berleitung zu [...]


    5. Von den drei ersten B nden einer neuen Geschichtsreihe, die ich mir k rzlich gekauft habe, fand ich diesen am trockensten Vor allem die Unmenge an Fu noten erschwert die Lekt re doch deutlich, weil man als Leser halt doch oft nachbl ttern will bzw muss Auch sprachlich liest sich dieses Buch meiner Meinung nach zu sehr wie eine Diplomarbeit was wiederum sicher auch mit den vielen Fu noten zu tun hat Nichtsdestotrotz bekommt man alles in allem aber doch einen ganz guten berblick geboten, wie es be [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *